Datum / Zeit
05.08.2022
20:00 - 22:30

Seit 2008 zieht Dad Horse Ottn als Ein-Mann-Gesamtkunstwerk durch die Welt. Dad Horse Ottn nur als Musiker zu betrachten, greift zu kurz. In seinen Shows singt und erzählt der Mann mit dem großen schwarzen Humor Anekdoten, kommuniziert schlagfertig mit seinem Publikum, irritiert und amüsiert. Spielend gelingt ihm der Wechsel zwischen abgrundtiefer Traurigkeit und anarchischem Witz. Mit seiner surreal-verschrobenen Art hat sich Dad Horse Ottn als eigenständiger europäischer Interpret der amerikanischen Gospeltradition inzwischen in den USA wie in Europa einem Namen gemacht.

Zuletzt war er im November 2018 in der Kulturschlachterei zu Gast, also allerhöchste Zeit für ein Wiedersehen. Diesmal live und draußen und mit Verstärkung denn:

2019 ist die Dad Horse XP von einem Soloprojekt zu einem vollausgebildeten Ensemble gewachsen. Dad Horse hat mit einer Stammbesetzung in Quartettgröße eine Reihe von erstklassigen und preisgekrönten Instrumentalisten um sich geschart, die auf der Bühne eine kraftvolle und mitreißende Liveshow darbieten. Yeehaw.

Vorhören

Der Eintritt ist wie immer frei, der Hut geht rum für die Künstler*innen des Abends.

Veranstaltungsort
Arsenal Rendsburg

Kategorien