ACHTUNG: MIT DER ANZAHL DER RESERVIERUNGEN SIND WIR BEREITS “AUSVERKAUFT”. Sollten Karten nicht abgeholt werden gibt es die Chance auf Restkarten 10min vor Vorstellungsbeginn. Wir bitten um Verständnis. Das Reservierungsformular für die Vorstellung “1vor dem andern” der compagnie nik am 22.09. geht in der kommenden Woche online.

Die erste Ausgabe des Kindertheater des Monats in der Kulturschlachterei.

Jeder sucht seinen Schatz: die kleine Ziege das beste Gras, der verliebte Mann die Frau seiner Träume, die Frau seiner Träume die Ziege als Spielgefährtin und zwei Räuber das große Geld.

Die kleine Ziege weiß, was zu tun ist: sich über das leckere Heu vor der eigenen Nase freuen, solange es da ist – und fressen! Mäh. Wenn das nur für alle anderen auch immer so einfach wäre. Der Mann hat’s schon schwieriger: Die Frau seiner Träume ist erstens nicht vor seiner Nase, zweitens nicht zum Fressen und drittens auch noch ganz schön eigenwillig. Ja, und dann kommt ihm auch noch diese Ziege in die Quere und zwei Räuber hinterher …

Das vergnügliche Handpuppenspiel erzählt temporeich von den zahlreichen Verwicklungen, die entstehen, wenn jeder nur sein eigenes Glück vor Augen hat – und davon, wie sie sich am Ende doch entwirren lassen.

AB 3 JAHREN.

Eintritt 3,50 für kleine und 5,00 EUR für große Menschen.

Alle weiteren Termine der Reihe zum Vormerken unter: