Zwei Bands an einem Abend! Das wird bunt wie schon lange nicht mehr auf der kleinen Bühne der Kulturschlachterei.
Doch zunächst wer kommt? Ausnahmsweise mal lokal oder besser regional. Wir präsentieren Euch zwei junge, frische Formationen aus Kiel und irgendwo weiter südlich….

Caruso
Ein legendäres Album von Nils Koppruch, der Hahn von Herrn Petterson, ein Pinguinfreund von Lars, ein berühmter Tenor und vier Nordlichter mit Liebe zur Musik und Musik zur Liebe. Bei den zuverlässigen Chaoten gehen Spaß und Melancholie Hand in Hand direkt ins Herz, Hirn und ein kleines bisschen vor die Hunde.
www.carusomusik.de
Die EP “Best of Herr Nüchternd” findet ihr auf allen gängigen Streamingplattformen!
Spotifyhttps://open.spotify.com/album/043qlfEDlikWzHu73YatU9?si=n7uJ9e3eR5ah5sS3AuZjNA

Die Carusos

Lenz – Liedermacherjazz aus dem Norden
Lenz ist eine 5-köpfige Gemeinschaft aus Kiel, Schleswig-Holstein. Das Projekt wurde 2017 ins Leben gerufen. Seitdem produzieren die Kieler fleißig frische Songs mit deutschen Texten, die sie selbst und das Leben schreiben. Die Musik bewegt sich zwischen Jazz, Blues und Akustik, während die oft tiefgründigen Texte stets den Charme des Liedermachertums transportieren. Die fünf Musiker, die alle bereits eine Menge Band- und Bühnenerfahrung haben, arbeiten derzeit an ihrem ersten Album. Live kann man bereits jetzt die ersten fertigen Stücke der Band genießen und eintauchen in die Welt von Lenz.
Lenz Online:
https://www.facebook.com/LenzBand/
https://soundcloud.com/lenz-band

Lenz